Mit einem klaren 4:0 schießt der FC Bayern die Eintracht aus Frankfurt ab. Trotz des Erfolges herrscht bei den Spielern aus München gedrückte Stimmung, da das oberste Ziel, die Champions League nach der eben so klaren Niederlage am Samstag gegen den FC Bacelona in weite Ferne gerückt ist. Für den FC Bayern gilt es daher eigentlich nur noch sich auf die Fußball Bundesliga zu konzentrieren und sich nächstes Jahr mit der Meisterschaft für die Champions League zu qualifizieren.
Mehr als nur der Sieg dürfte interessieren, welche Antworten es auf die Fragen Klinsmann und Rensing gibt.
Soweit kann keiner erahnen, wie es dort weiter geht, nachdem Klinsmann den jungen Torhüter Michael Rensing für den Rest der Saison auf die Bank verbannt hat. Ob allerdings Klinsmann selber nach dieser Saison weiterhin Trainer der Bayern bleiben wird, können nur die Vorstände wissen. Insgeheim hatte man sich doch durch die Anstellung des ehemaligen Bundestrainers nicht nur die Meisterschaft erhofft. Viel mehr war sicherlich auch der Gedanke an den Champions League Spiel realer, als man es in der Öffentlichkeit zugeben wollte.
Für dieses Ziel ist allerdings auch einiges zu tun. Nicht nur im Tor des FC Bayern….