HTC bringt neben dem Touch Diamond 2 mit dem HTC Touch Pro 2 den Nachfolger zum etwas kantig wirkenden Vorgänger. Zielgruppe für den Touch Pro 2 ist ganz klar der designorientierte Business-Mensch, der auf jede Kleinigkeit achtet. Dazu gehört genau auch das neue Smartphone. Im punkto Design ist dabei dem weltgrößten Hersteller für Windows basierte Smartphones ein absolutes Leckerbissen gelungen. Dabei ist HTC wieder einen Schritt zurück gegangen und bietet eine komplette QWERTZ-Tastatur an, die sich unter dem Display des Smartphones befindet.  Damit will HTC auch ein kleines Gegenstück zum boomenden Markt der Netbooks schaffen.

Gleich auf dem ersten Blick macht HTC klar, dass das neue Smartphone für den Geschäftskunden gedacht sein soll. Die neue Straight Talk™ Technologie soll die Aufnahme des Sprachempfangs revolutionieren und Basis einer perfekten Sprachübertragung sein. Wenn Sie öfter Konferenzen führen, werden dies Ihnen Ihre Teilnehmer danken. Auch der Bereich der Kontaktanzeigen ist voll auf das Thema Konferenzen optimiert, so können Sie über die vereinfachten Bedienelemente schneller und einfacher sich in Konferenzen einwählen. Sogar in Terminen werden die Telefonnummern der Kontaktpersonen mitgeführt.

Beim Display ist HTC dem Trend gefolgt so viel wie möglich anzubieten, ohne das Gerät unnötig im Umfang vergrößern zu müssen. So bedeckt ein 3.6 Zoll Display nahezu die gesamte Front und bietet für heutige Zeiten die Standardauflösung von 480 x 800 an. Wie weiter oben erwähnt liegt unter dem Display die gesamte Tastatur verdeckt, so dass wie bei früheren Geräten von HTC, das Gerät quer auseinander zu schieben ist. Die Neigung des Displays lässt sich dabei sehr variabel verstellen.

Hauptaugenmerk von HTC war demnach nicht das Gerät technisch komplett zu revolutionieren, sondern thematisch endlich die richtige Zielgruppe anzusprechen, ohne dass das Design die Verkaufszahlen drückt.
Dies ist HTC meiner Meinung nach mit dem Touch Pro 2 sehr gut gelungen.

Für alle technisch interessierten sind im Folgenden die technischen Details aufgelistet:
Prozessor     Qualcomm® MSM7200A™, 528 MHz
Betriebssystem     Windows Mobile® 6.1 Professional
Speicher: ROM 512 MB, RAM: 288 MB
Abmessungen (in mm): 116 (L) X 59,2 (B) X 17,25 (T)
Gewicht: 175 g (mit Akku)
Display: 3,6″-TFT-LCD Touchscreen mit 480 X 800 WVGA-Auflösung bei verstellbarer Bildschirmneigung

Netz  HSPA/WCDMA:
Europa/Asien: 900/2100 MHz
Bis zu 2 Mbit/s für Upload und 7.2 Mbit/s für Download

Quad-band GSM/GPRS/EDGE:
Europa/Asien: 850/900/1800/1900 MHz
(Frequenzen und Übertragungsgeschwindigkeiten hängen vom jeweiligen Netzanbieter ab)

Gerätesteuerung     TouchFLO™ 3D
Zoomleiste für bessere Bedienbarkeit
Tastatur: Ausziehbare fünfreihige QWERTZ-Tastatur
GPS integriert
Konnektivität: Bluetooth® 2.0 mit EDR und A2DP für kabellose Stereo-Headsets
Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g
HTC ExtUSB™ (11-poliger Mini-USB 2.0-, Audioanschluss und TV-Ausgang* in einem)
Kamera     Hauptkamera: 3.2 Megapixel-Farbkamera mit Autofokus
Zweite Kamera: VGA CMOS-Farbkamera
Audio: Unterstützte Formate: AAC, AAC+, eAAC+, AMR-NB, AMR-WB, QCP, MP3, WMA, WAV, MIDI, M4A
Video: Unterstützte Formate: WMV, ASF, MP4, 3GP, 3G2, M4V, AVI

Akku: Lithium-Ionen-Akku
Kapazität: 1500 mAh
Gesprächszeit: Bis zu 270 Minuten für WCDMA, Bis zu 419 Minuten für GSM
Standby-Zeit: Bis zu 454 Stunden für WCDMA ,Bis zu 348 Stunden für GSM
Videogesprächszeit: Bis zu 150 Minuten
(Obige Werte hängen vom Netz und der Telefonverwendung ab.)

Speichererweiterung     microSD™ -Speicherkarte (SD 2.0 kompatibel)
Netzteil     Spannungsbereich/Frequenz: 100 ~ 240V AC, 50/60 Hz
DC-Ausgang: 5V and 1A
Special Features: FM Radio, G-Sensor

*HTC TV-Ausgangskabel benötigt.

HTC hat nun endlich seinen Nachfolger des High-Flighers HTC Touch Diamond heraus gebracht. Wie man es nicht von HTC anders heißt das neue Gerät, angelehnt am Alten, Touch Diamond 2. Auch wenn auf den ersten Blick, die Klavierlackoberfläche auf der Rückseite weg gefallen ist, überzeugt doch das Design und der deutlich größer wirkende Bildschirm.
Technisch wurden zum alten Gerät nicht viele Neuerungen auf dieses Gerät gepackt. Es ist insgesamt kompakter, läuft stabiler und schneller. Der Hauptaugenmerk von HTC lag anscheinend darin in dem Preissegment um 500 EUR herum ein Gerät als Konkurrenz zum Samsung SGH-i900 Omnia, Nokia N96, oder Sony Ericsson Xperia X1 zu liefern.

HTC Touch Diamond Demo Video

Die Kernelemente, oder auch USPs des Gerätes sind:

  • 5 Mega-Pixel-Kamera mit Autofokus
  • verbessertes Touch FLO 3G für eine noch intuitivere Benutzung
  • das vergrößtere Display mit 3,2″ WVGA LCD-Touchscreen und 480 x 800 Pixel Auflösung
  • Eine gesonderte Zoomleiste um präziser in Bildern, Texten, Internetseiten, Google Maps™ zu arbeiten

Alle anderen technischen Details des Diamond 2 lesen sich wie folgt:

Prozessor: Qualcomm® MSM7200A™, 528 MHz
Betriebssystem: Windows Mobile® 6.1 Professional
Speicher: ROM: 512 MB
RAM: 288 MB

Abmessungen (in mm): 107,85 (L) X 53,1 (B) X 13,7 (T)
Gewicht: 117,5 g (mit Akku)

Display: 3,2”-TFT-LCD Touchscreen mit 480 X 800 WVGA-Auflösung

Netz   HSDPA/WCDMA:
Europa/Asien: 900/2.100 MHz
Bis zu 2 Mbit/s für Upload und 7.2 Mbit/s  für Download
Quad-band GSM/GPRS/EDGE:
Europa/Asien: 850/900/1800/1900 MHz  (Frequenzen und Übertragungsgeschwindigkeiten hängen vom jeweiligen Netzanbieter ab)

Gerätesteuerung: TouchFLO™ 3D, Zoomleiste

GPS: GPS integriert
Konnektivität:
- Bluetooth® 2.0 mit EDR und A2DP für kabellose Stereo-Headsets
- Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g
- HTC ExtUSB™ (11-poliger Mini-USB 2.0- und Audioanschluss in einem)

Kamera:
Hauptkamera: 5.0 Megapixel-Farbkamera mit Autofokus
Zweite Kamera: VGA CMOS-Farbkamera

Audio: Unterstützte Formate: AAC, AAC+, eAAC+, AMR-NB, AMR-WB, QCP, MP3, WMA, WAV, MIDI, M4A
Video: Unterstützte Formate: WMV, ASF, MP4, 3GP, 3G2, M4V, AVI

Akku: Lithium-Ionen-Akku
Kapazität: 1100 mAh

Gesprächszeit: bis zu 300 Minuten für WCDMA, bis zu 340 Minuten für GSM
Standby-Zeit: bis zu 500 Stunden für WCDMA,  bis zu 360 Stunden für GSM
Videogesprächszeit: Bis zu 150 Minuten
(Obige Werte hängen vom Netz und der Telefonnutzung ab)

Speichererweiterung: microSD™ Speicherkarte (SD 2.0-kompatibel)
Netztei: Spannungsbereich/Frequenz: 100 ~ 240V AC, 50/60 Hz
DC-Ausgang: 5V und 1A
Special Features: FM Radio, G-Sensor

Produktests, Erfahrungsberichte, Meinungen zu diesem Gerät veröffentliche ich gerne.


-->