Wie vor einigen Tagen bekannt wurde, hat der weltbekannte Hersteller Apple ein Patent angemeldet, welches die beidseitige Nutzung einer transparenten Schutzhülle ermöglicht. Vorzustellen ist dabei, dass ein Apple iPhone der Version 3.0 oder 4.0 im zusammen geklappten Zustand ganz normal als Touchphone bedienen. Im ausgeklappten Zustand könnte dann im selben Szenario auf der Innenseite des Deckels ein Nummernfeld wie bei einem normalen Handy angezeigt werden. Somit würde Apple gleich mehrer Fliegen mit einer Klappe erschlagen. Mit solch einem beidseitig nutzbaren und transparenten Touchpad hätte das eigentliche Display im zusammen geklappten Zustand einen Schutz vor Kratzern, im ausgeklappten Zustand würde der Benutzer ein Telefon der “alten Garde” vorfinden und hat gleichzeitig die Möglichkeit auf dem eigenentlichen Touch-Display zu arbeiten.

Nokia hat mit dem N97 ein Smartphone der Spitzenklasse vorgestellt.
Vorzubestellen gibt es das Gerät ab sofort bei Amazon. Allerdings ist bisher noch kein Erscheinungsdatum festgelegt worden, so dass der Nokia-Fan wohl noch länger auf dieses Top-Gerät warten muss.
Spekuliert wird dabei über Juni für die Erstauslieferung.
Bieten wird das Nokia N97 alles, was für Smartphones dieser Preisklasse Standard ist.

  • 3,5 mm Klinkenanschluss für den Kopfhörer
  • HSDPA
  • WLAN
  • TV-Out
  • integrierten GPS-Empfänger
  • 3,5″ Display mit 16,7 mio. Farben in der Darstellung
  • bis zu 6,5 Stunden Gesprächszeit und 430 Stunden StandBy
  • 5 Megapixel Kamera

-->