Getestet wurde dieser Aspekt vom Fachmagazin Naviconnect in der Ausgabe 01/09. Dabei wurden 3 identische Fahrzeuge genommen, die allerdings mit verschiedenen Navigationsgeräten ausgestattet worden sind. Verwendet wurden dabei nur Navigationssystme, die Echtzeit-Verkehrsinformationen mit den bereits abgefahrenen Kilometern kombinieren. Insgesamt ergab beim selben Start-/Ziel-Punkt ein derart eindeutiges Ergebnis, dass einer der Tester sogar der Meinung war, Optimierungen am Auto seien in der Wichtigkeit sogar der Routenführung unter geordnet. In Zahlen ausgedrückt lag das Einsparpotential mit dem TomTom Go 940 Live bei bis zu 14% Zeitersparnis und 13% Spriteinsparung. Bei solchen Zahlen wird einem auch klar, warum dann Themen wie eine Start-/Automatik, Verbesserungen in der Aerodynamik oder Leichtlaufreifen eher in den Hintergrund geraten.
Wer genau wissen will, was die Live Funktion bedeutet kann diese in Kurzform auch in weiteren Posts dieses Blogs nachlesen.


-->