Navigon liefert zum Ende der KW20 zum ersten Mal aus dem neuen Sortiment das Navigon 7310 aus. Das Gerät verfügt schon allein zum Vorgänger viele Verbesserungen, die laut Navigon bahnbrechend sein sollen. So soll endlich eine dialektstabile Sprachsteuerung integriert sein. Mit Navigon MyRoutes bringt Navigon zusätzlich eine tages-, Zeit- und Fahrverhalten-abhängige Navigationslösung. Davon verspricht man sich ein konkurrenzfähiges Routing zum TomTom Live. Vor allem soll dieser Service ohne monatlichen Gebühren pro Monat integriert sein. Dafür werden aber auch nicht die Erfahrungen von allen Nutzern, sondern nur die eigenen ausgewertet.
Für die bessere Orientierung hat Navigon das 7310 mit einem verbesserten Fahrspurassistenten ausgeliefert. Zusätzlich werden an markanten Orten Sehenswürdigekeiten für mehr Sicherheitsgeühl eingeblendet.
Zusätzlich bietet Navigon wie schon bei den alten Navigationsgeräten auch beim neuen Navi das FreshMap an, mit welchem Sie kostengünstig auf dem aktuellen Kartenstand updaten können.

Vorbestellen kann man das Gerät bei der Firma Danto GmbH.

Die USP (Unique Selling Proposition) des Navigon 7310 lesen sich wie folgt:

  • City View 3D
  • Panorama View3D
  • Landmark View3D
  • Professionelle Sprachsteuerung1
  • NAVIGON MyRoutes
  • Reality View Pro
  • Fahrspurassistent Pro
  • TMC-Sprachansage1
  • TMC-Routeninfo2
  • Reale Beschilderung Pro
  • Clever Parking
  • POI-Klick
  • Text-to-Speech1
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung
  • Koordinaten-Eingabe
  • NAVIGON MyReport
  • FreshMaps: 80 % Rabatt
  • SmartDisplay
  • TMC – mit im Ladekabel integrierter TMC Antenne2
  • Favoriten auf der Karte
  • Notfall Hilfe
  • Radar Info3
  • Intelligente Adresseingabe
  • Geschwindigkeitsassistent
  • Automatische Umstellung Tag & Nacht-Modus
  • ausgezeichnete Benutzerführung
  • 2D/3D-Ansicht
  • dynamische Streckenübersicht
  • PIN-Abfrage
  • Nach-Hause-Funktion
  • NAVIGON Sync
  • Latest Map Guarantee
  • Erweiterbarer Speicher u¨ber microSD-Karte

1Professionelle Sprachsteuerung, Text-to-Speech und TMC-Sprachansage verfügbar in: Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch und Spanisch.

2Kostenfreier TMC-Empfang ist in folgenden Ländern möglich: A, B, CH, CZ, D, DK, E, I, N, NL, S. TMC Pro Empfang für D, F, FIN, N,S, UK kostenpflichtig (abhängig von Produkt-Variante und Land).

3Radar-Info ist nicht in jedem Land (CH, FL) gestattet. Informieren Sie sich bitte über die rechtliche Situation in Ihrem jeweiligen Reiseland.

Technische Daten Navigon 7310

  • Bildschirm: 4,3″ SmartDisplay im 16:9-Format
  • GPS: SIRF Titan + Instant Fix II
  • Betriebssystem: Microsoft Windows CE
  • Speicher: 4 GB Flash-ROM/128 MB RAM
  • Prozessor: Centrality Titan 1 (600 MHz)
  • Akku: 1600-mAh-Lithium-Batterie
  • Gewicht: 180 g
  • Abmessungen: 115,6 mm x 74,8mm x 18,7mm

Wichtige Hinweise

  • PC-Systemanforderungen: Windows XP / Vista, USB-Port und (micro)SD-/MMC-Kartenleser (empfohlen), Adobe Acrobat Reader 5.0
  • Sprachen: B, CZ, D, DK, E, F, FIN, GR1, H, I, LT, N, NL, P, PL, RO, RUS1, S, SL, TR, UK und USA.
  • Fahrzeuge mit metallbedampften Frontscheiben benötigen für eine reibungslose Navigation u. U. eine externe GPS-Antenne. Erhältlich im Handel oder unter www.navigon.com
  • Kostenfreier TMC-Empfang ist in folgenden Ländern möglich: A, B, CH, CZ, D, DK, E, I, N, NL, S. TMC Pro Empfang für D, F, FIN, N, S, UK kostenpflichtig (abhängig von Produkt-Variante und Land).
  • Radar-Info ist nicht in jedem Land (CH, FL) gestattet. Informieren Sie sich bitte über die rechtliche Situation in Ihrem jeweiligen Reiseland.
  • Professionelle Sprachsteuerung, Text-to-Speech und TMC-Sprachansage verfügbar in: Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch und Spanisch.

1Außer für Bluetooth-Tastatur.

Navigon hat dieses Jahr zur CeBit neue Geräte vorgestellt, die wieder einen weiteren Schritt in die Zukunft darstellen sollen.
Schon Ende des Kalenderjahres hat Navigon im Online-Bereich DEN Schlager mit dem Navigon 2110 max in den eigene Reihen gehabt. Vor allem ist zu erwähnen, dass an der Utility der Navigationsgeräte gearbeitet wurde.
Mit der Funktion CleverParking werden nicht nur die nächsten Parkmöglichkeiten angezeigt, sondern auch die dort anfallenden Parkgebühren. Sogar Frauen- und Behindertenparkplätze sollen gesondert angezeigt werden. Weiterhin hat Navigon das RealityView verbessert. Wie gewohnt werden hier auf komplizierten Kreuzungen fahrspurgenaue Anweisungen gegeben, damit Sie immer sicher zum Ziel kommen.
Völlig neu ist das Navigon MyRoutes. Abhängig von Tageszeit und Ihrem Fahrstil werden über diese Funktion clever die Routen speziell für Sie ausgerechnet, um Zeit, Sprit und Nerven zu sparen.
All diese neuen Features sprechen dafür, dass Navigon auch weiterhin auf dem Vormarsch ist.

Die neuen Geräte, die allesamt dieses Jahr auf den Markt kommen werden sind der Navigon 1300, 2310, 3300 max, 4310 max, 4350 max und 7310