Pressekonferenz Wladimir Klitschko – Haye beginnt mit Unsportlichkeitsport

Bei der Pressekonferenz auf Schalke zeigte Haye vor seinem Auftritt auf dem Podium der Öffentlichkeit sein T-Shirt auf dem in der triumphierende Haye in der einen Hand mit Walimir’s, in der anderen mit Witali’s abgeschnittenem Kopf abgebildet ist. Dabei benutzte er auch noch den Spruch von Muhammad Ali, als dieser meinte er müsse die Welt erschüttern und zeigen, dass er der Beste sein. Gleichzeitig bezeichnete sich Haye schon als auferstehende Legende. David Haye machte auf dieser Pressekonferenz dabei klar, beide Klitschko -- Brüder boxen zu wollen und ihnen dabei im Ring vorzuführen.
Für Wladimir Klitschko war dies eine Herausforderung, wie er sie sicherlich vor einem Kampf noch nicht erlebt hat. Nun heißt es im Ring zu zeigen, wer nun der Bessere der beiden ist. Dies gab auch Wladimir in seiner Rede klar zu erkennen. Insgesamt sprach er dabei von Bestrafung von einem frechen jungen Mann, der sein Benehmen nicht unter Kontrolle hat.
Schon im Vorfeld dieser Pressekonferenz und der Verhandlungen hatte Haye mit großen Sprüchen getönt und Klitschko als schlechten Boxer hingestellt, der nur eine Kombination schlagen könne und sich bisher nur die schlechten Gegner ausgesucht habe.

Wer also beim Kampf Klitschko gegen Haye auf Schalke live dabei sein möchte, kann sich über Eventim und TV-Ticketshop schon im Vorverkauf Karten sichern. Diese sollen im Bereich der Stehplätze ab 24 EUR erhältlich sein

Beitrag kommentieren

Wir freuen uns über jeden Beitrag und Erfahrungsbericht!


-->