Navigon 8410: 5 Zoll Navigation mit Real City 3D lieferbar ab Mitte September

Heute hatte ich das erste Mal das neue 5 Zoll Navigationsgerät Navigon 8410 in den Händen. Das erste Gefühl war hervorragend. So besticht das Gerät durch eine sehr edle Front, eine hochwertige Verarbeitung und vielen Features. Besonders hervor zu heben ist das neue kapazitive Display des Navigon 8410, welches aus Mineralglas besteht und perfekte Bilder liefert.
Allerdings soll der Liefertermin für die Erstauslieferung des Navigon 8410 Mitte September sein, da Navigon auch dieses Mal wieder ein paar Lieferschwierigkeiten hat.
Der UVP liegt beim Navigon 8410 bei 449 EUR und der erste Eindrück lässt vermuten, dass es diesen stolzen Preis durchaus wert ist.

Besonders hervor sticht das neue Feature Real City 3D. Diese Ansicht der Navigation wird Navigon erst einmal nur für die Städte Berlin, Hamburg, Frankfurt und München zur Verfügung stellen. Allerdings sollen weitere Städte später über die FreshMap Funktion erhältlich sein.
Navigon Real City 3D
Durch diese Darstellung während der Navigation verspricht Navigon verbesserte Orientierungsmöglichkeiten. Zebrastreifen, Ampeln, Gebäude und sogar Fassaden sollen real dargestellt werden können. Bleibt zu hoffen, dass bei so vielen Details der Fahrer nicht zu sehr verwirrt wird.

Neben dem Real City 3D wartet Navigon mit dem Voice Interactive Pro aus. Dabei behauptet der Hersteller sogar, dass eine Dialekt-sichere Navigation möglich ist. Ähnlich wie bei der Sprachwahl an Ihrem Handy soll das Navigationsgerät sogar Nummern wählen können, wenn Sie die Telefonnummer, oder den Namen aus dem Adressbuch nennen und die Anweisung für den Anruf geben. Unterstützt wird dieses Feature von der integrierten Bluetooth Freisprecheinrichtung des 8410.

Eine verbesserte Darstellung bei der Wahl von alternativen Strecken, wie zum Beispiel zum Umfahren von Staus soll die Möglichkeit bieten zwischen der alternativen Strecke und der ursprünglichen Strecke zu entscheiden. Wie schon von den Vorgängermodellen gewohnt ist auch hier der TMC Empfänger wieder im Ladekabel integriert.

Ein weiteres Highlight der Navigon Navigationsgeräten ist das Panorama View 3D. Man fühlt sich dabei während der Fahrt auch in der Navigation direkt in die Umgebung versetzt. Vorteile hat diese Funktion gerade dann, wenn man sie nutzt, um vorausschauend zu fahren.

Navigon Panorama View 3D

Wieder dabei sind selbstverständlich auch die altbewährten Features wie Reality View Pro und Clever Parking. Beide Funktionen helfen gerade im Großstadtverkehr enorm. Sie sparen Zeit beim Suchen von Parkplätzen und verhindern Hektik an großen und unübersichtlichen Kreuzungen.

Navigon Clever ParkingNavigon Reality View Pro

Auch mit dem Navigon MyRoutes kann der Fahrer eine Menge Sprit und Zeit sparen. Je nach Fahrstil wertet das Navi die Strecke unterschiedlich aus und sucht die für den Fahrer beste Route aus.

Interview mit Navigon Produktmanagerin Julia Bessler.

Gespannt bin ich auch auf das neue Mediapaket, welches beim Navigon 8410 hervorragend sein soll. Allerdings konnte man in der Hektik keine Bilder und Videos abspielen und anzeigen lassen, so dass ich hierzu noch keine Wertung abgeben kann. Auf jeden Fall wie Navigon für Leute, die während der Fahrt nicht auf Fernsehen verzichten wollen, als Zubehör einen modularen DVB-T Tuner anbieten. Kostenpunkt ca. 70 EUR.

Zum Download der offiziellen Navigon 8410 Pressemeldung einfach klicken.

Über Meinungen und weitere Erfahrungsberichte freue ich mich.

Kommentare

2 Responses to “Navigon 8410: 5 Zoll Navigation mit Real City 3D lieferbar ab Mitte September”
  1. Willi Büchler sagt:

    Leider habe ich bisher keine detaillierte Beschreibung des Navigon 8410 gefunden. Ich wüßte z.B. gerne, ob das 8410 genau so wie das 8310 über eine MP3-Abspielfunktion verfügt. Verfügt das 8410 auch über eine 4GB-SD-Karte oder kann auch eine 8GB-Karte gelesen werden?

    mfg Willi Büchler

Trackbacks

Meinungen und Erfahrungsberichte anderer
  1. [...] Leistungen. Eine Sonderstellung nahm in dem Test das Navigon 8410 ein, worüber auch ch3n.de berichtet, denn es ist mit einem Preis von 450 Euro zwar das teuerste, aber konnte in Sachen [...]



Beitrag kommentieren

Wir freuen uns über jeden Beitrag und Erfahrungsbericht!


-->