Navigation für Apple iPhone 3G und 3Gs von TomTom und Navigon

Fast gleichzeitig haben die beiden Hersteller Navigon und TomTom ihre Navigationslösungen auf dem App Store zum Kauf veröffentlich. Hat Navigon schon vorher eine Version des Mobile Navigator für das Apple iPhone 3G auf den Markt gebracht, so stehen jetzt Lösungen parat, die generell auch für die neue Firmware des 3Gs geeignet sein soll.
Bietet Navigon die Features Text to Speech für möglichst sicheres Fahren während der Navigation an, so wartet TomTom bei seiner iPhone 3G/3Gs Navigation mit der bewährten IQ-Routes Technik auf. Diese bietet wie bei den Stand-Alone Navigationsgeräten (ONE IQ Routes und XL IQ Routes) die Möglichkeit der lernfähigen Navigation. Das heißt, dass die Fahrstile und Uhrzeiten der Fahrer immer in die Routenberechnung für die optimale Strecke einkalkuliert werden.

Kosten werden beide Navigationssoftware-Lösungen ca 70EUR und können vorerst nur über den App Store erworben werden.

Bisher ist allerdings noch unbekannt welches Zubehör für die Navigation mit einem Apple iPhone 3G S verfügbar sein wird. Sinnvoll ist zum Beispiel eine Halterung mit integriertem GPS-Empfänger.

Beitrag kommentieren

Wir freuen uns über jeden Beitrag und Erfahrungsbericht!


-->