Augen-OP Lasern in Deutschland; “Langzeiterfahrungen” nach einem Jahr

Ein Jahr nach meiner Augenlaserung bei Care Vision bin ich zur endgültigen Abnahme wieder vor Ort gewesen. Das Endergebnis sind 0,0 Dioptrin bei 110% Sehstärke. Man beachte, dass ich davor 6,0 und 6,5 Diotrin hatte.
Ich kann also sehr zufrieden sein.

Im Alltag haben sich auch einige Dinge dadurch geändert.
Ich muss in der Früh nicht mehr nach meiner Sehhilfe suchen.
Beim Sport verrutschen mir keine Kontaktlinsen mehr.
Ich habe keine Probleme mehr bei Wechsel warm/kalt (Stichwort: Beschlagene Gläser)
Ich muss nicht mehr darauf achten Ersatzlinsen dabei zu haben oder nach 10 Stunden die Linsen abzuwaschen.

Einzig meine von Haus aus trockenen Augen wirken sich jetzt mehr aus. Ich muss im Gegensatz zu früher ab und an Augentropfen nehmen, da vorher die Linsen genug Augenflüssigkeit für den Tag mit brachten.

Fazit: Ich würde es wieder machen.

Für jeden, der sich für eine Operation per Augenlaserung interessiert, der sollte einfach sich informieren lassen.
Das Infogespräch für eine Augen-OP ist bei Care Vision kostenfrei und unverbindlich!

Kommentare

2 Responses to “Augen-OP Lasern in Deutschland; “Langzeiterfahrungen” nach einem Jahr”
  1. Sven sagt:

    Das ist schön zuhören, dass du jetzt keine Probleme mehr mit dem Sehen hast. Dann hat sich das Lasern wohl richtig gelohnt!
    Ich leide auch an trockenen Augen, vor allem im Winter.
    Darf ich fragen, welches Mittel du gegen trockene Augen verwendest?

  2. Hallo Sven,
    ich habe bei den Linsen das Problem gehabt, dass ich Abends die trockenen Augen gemerkt habe.
    Jetzt aber ab udn an Gesicht “waschen” oder künstliche Augenflüssigkeit und alles ist gut.

    Viele Grüße

Beitrag kommentieren

Wir freuen uns über jeden Beitrag und Erfahrungsbericht!


-->